Stopp-Loss-Orders: Verkappter Blödsinn

  Gestern hatte ich ein Tennis-Meisterschaftsspiel. Natürlich wurde ich dann auch auf die aktuelle Börsensituation angesprochen. Einer meiner Mannschaftskameraden, im Leben gestanden und erfolgreich, meinte gestern ganz stolz, er habe „aufgrund der aktuellen Aktienlage“ überall Stopp-Loss-Orders gesetzt. Und nachdem mir schon letzte Woche ein Börsebius Leser am Telefon etwas ähnliches sagte, war es höchste Zeit, …

Spielzeug oder Waffe: Was will Musk mit Twitter?

  Mit einiger Verblüffung habe ich in den vergangen Tagen gelesen, daß Elon Musk Twitter „kauft“, sich der Tesla Chef dieses Unternehmens bemächtigt, „unter den Nagel“ reißt und so weiter und so fort. Da rächt sich mal wieder, daß in der Journalistenzunft einer vom anderen abschreibt und dabei natürlich auch der Blödsinn fröhliche Urstände feiert. …

Netflix in Not – und die Aktionäre gleich mit

  Das war aber mal ein handfester Knalleffekt. So was habe ich echt selten erlebt. Die Netflix Aktie rauschte in nur einer einzigen Börsensitzung um sagenhafte 40 Prozent nach unten. Eine Aktie, die jahrelang zu den Lieblingen der Finanzmärkte zählte und nur Jubelchöre kannte, nach dem Motto, wer die Aktie nicht hat oder noch nicht …

Linker sind toll oder die schlaue Alternative zu Aktien

  Jetzt raus aus Aktien? Auf Teufel komm raus das Depot krisenfest machen? Kein Geld für Kurssicherungen (Puts) ausgeben, um mögliche und wahrscheinliche Wertverluste auszugleichen? Viele Anleger würden sehr gerne angesichts der aktuellen Situation nach Pandemie, Inflation und Krieg ihr Wertpapierdepot sicherer machen, wissen aber nicht so recht, wie. Aktien einfach zu verkaufen ist auch …

Spreu & Weizen: Die Börsebius Mitmachkolumne oder zu Moral und Makel von Rüstungsaktien

  Eingedenk des Wissens, daß eine Kolumne immer nur spannend und aktuell ist, wenn der Kontakt zum Leser nicht verloren geht, habe ich vor gut drei Jahren das neue Format „Spreu & Weizen: Die Börsebius Mitmachkolumne“ ins Leben gerufen. Meine treuen Börsebius Fans schreiben mir ja relativ viel und ich bekomme ja auch einigermaßen oft …

Das optimale Depot in schwierigen Zeiten

  Jetzt mal ehrlich: Wo wird der deutsche Aktienindex DAX Ende des Jahres stehen? Niemand weiß das, weil sowieso keiner weiß, was in 2 Wochen und in 2 Monaten und in 2 Jahren alles passiert sein wird, Stichwort Ukraine, Stichwort Weltwirtschaft, Stichwort nichts wird mehr sein, wie es mal war. Dax erstaunlich robust, Gold kein …

Im Kleinen ganz groß: Die glänzende Zukunft deutscher Wasserstoff-Aktien

  Die von mir vor knapp zwei Jahren ins Leben gerufene Börsebius Wasserstoff-Aktien-Ampel hat ihre Bewährungsprobe glänzend bestanden. Viele Börsebius Leser fragten mich immer wieder nach meiner Meinung zu dieser Branche und ich fand selber auch, daß es höchste Zeit sei, hier mal etwas gründlicher, will heißen, analytischer vorzugehen. Wenn es denn noch eines wirklichen …

Irre Unwuchten: Was manche Bankberater in Wertpapierdepots so alles veranstalten

  Vor langer Zeit gab es einmal einen rechtschaffenen Arzt, der sich mit viel Mühe und Engagement um seine Patienten kümmerte. Er hatte kaum Freizeit in Sorge um seine ihm anvertrauten Patienten und so nahm es kein Wunder, daß er auch nicht so viel Zeit hatte, sein Salär unter die Leute zu bringen. So fügte …

Börsen in Panik und wie Sie sich als Anleger verhalten sollten

  Ich gebe zu, daß mir die aktuelle Situation ziemlich nahe geht. Aber das geht, wie ich höre und lese, sehr vielen Menschen so. Und es ist sowieso nicht einfach, eine Kolumne zu schreiben, bei der man nicht weiß, hält das die nächsten Stunden inhaltlich oder ist das ein paar Tage später alles schon wieder …

Nicht nur die Ukraine! Oder wie die sehr unsichere Zukunft des DAX an mehreren seidenen Fäden hängt

  Diese Woche war wirklich nichts für schwache Nerven. Am Montag stürzte der deutsche Aktienindex DAX bis fast vier Prozent Minus ab und beendete diesen schwarzen Montag immer noch mit einem klaren Minus. Die Ursache war ganz eindeutig die Angst vor einem russischen Angriff auf die Ukraine. Erste Anzeichen für eine wenn auch leichte Entspannung …